Zum Menü Zum Inhalt Zur Fußzeile
Leichte Sprache / Deutsche Gebärdensprache
Außenansicht des BIAS, Bremer Institut für angewandte Strahltechnik

Das BIAS wird 10. Partner im ECOMAT

Wir begrüßen das BIAS - Bremer Institut für angewandte Strahltechnik als offiziellen zehnten Partner im Forschungszentrum ECOMAT!

Das Institut ist ein echtes Urgestein der Bremer Wissenschaftslandschaft mit Gründungsdatum im Jahr 1977. Schwerpunkt der F&E-Aktivitäten sind laserstrahlbasierte Prozesse und Systeme zur Materialbearbeitung sowie optische Messtechnik und optoelektronische Systeme von der anwendungsorientierten Grundlagenforschung bis hin zur industriellen Fertigung. Die Themen sind unter anderem Fügetechnik (insbesondere Laserstrahlschweißen), Mikrostrukturierung, Additive Fertigung (3D-Druck), Auftragschweißen, Prozessüberwachung und -regelung, Geometrische Messtechnik, Kohärente Optik sowie Nano-Photonik.

Das Institut bringt neben Fach-Expertise eine umfangreiche Ausstattung mit verschiedensten Laserstrahlquellen und Bearbeitungsstationen sowie ein breites Spektrum an Prozesssensorik und Messsystemen mit ins ECOMAT-Netzwerk ein: https://www.bias.de/ausstattung

Komm. Institutsleiter Peer Woizeschke erwartet eine fruchtbare Zusammenarbeit im ECOMAT: „Ich freue mich riesig, dass wir als Institut Teil der ECOMAT-Community werden und erwarte mir einen breiten Austausch zwischen den Partnern, um gemeinsam mehr für die Region und insbesondere für den Wissenschaftsstandort Bremen zu erreichen!“, so Woizeschke.

Besonders auch im wichtigen Bereich der Großserienfertigung von wasserstoffführenden Komponenten möchte das Institut seine Fachkenntnisse in der Lasermaterialbearbeitung und Messtechnik einbringen.

[ Ältere News ]

1. August 2022

Pulver für den Metall-3D-Druck aus dem Baukasten

Individuelle und robusten Metallpulvermischungen – das Fraunhofer IFAM hat gemeinsam mit weiteren Partnern einen Pulverbaukasten entwickelt, der Anwender:innen im Metall-3D-Druck neue Möglichkeiten bietet.
19. Juli 2022

13 Unternehmen aus dem 3D-Druck in Bremen

Der 3D-Druck ist längst in der Industrie angekommen. Große Konzerne und kleine Manufakturen setzen auf die additive Fertigung. Eine Branchen-Übersicht (externer Link zur WFB)
13. Juli 2022

10 Flugzeuge mit Wasserstoffantrieb für Bremen

Die neu gegründete bremische Airline EVIA AERO hat einen Letter of Intent für die Lieferung von 10 Kurzstreckenflugzeugen mit Brennstoffzellenantrieb unterzeichnet.

Wir begrüßen das BIAS – Bremer Institut für angewandte Strahltechnik als offiziellen zehnten Partner im Forschungszentrum ECOMAT!