[ Digitale Geschäftsanbahnung USA ]


[ 26/10/2020 - 30/10/2020 ] [ 0:00 - 23:59 ]
[ Anfahrt zum ECOMAT ]


Potential für deutsche Zulieferer im Bereich Leichtbau in der US-amerikanischen Automobil- und Luftfahrtindustrie Südosten und Mittlerer Westen.

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) organisiert die AHK-USA Süd und die AHK-USA Chicago in Zusammenarbeit mit SBS Systems for Business Solutions vom 26.10.2020 bis zum 30.10.2020 eine digitale Geschäftsanbahnung zum Thema Leichtbau im Südosten und Mittleren Westen der USA. Die aktuelle Situation und die Auswirkungen der globalen Corona-Krise lassen eine physische Durchführung vor Ort nicht zu. Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms. Zielgruppe sind vorwiegend kleine und mittelständische deutsche Unternehmen (KMU). Fachliche Unterstützung erfolgt durch die Fachverbände Composites United, MAI Carbon und Leichtbau BW.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.