Salzsprühnebeltest im akkreditierten Korrosionsprüflabor des Fraunhofer IFAM . (c) Fraunhofer IFAM

Fraunhofer IFAM erhält Nadcap-Anerkennung

Ein systematisches Qualitätsmanagement am Fraunhofer IFAM gewährleistet die Qualität der Arbeiten und Dienstleistungen und schafft die Basis für eine kontinuierliche Verbesserung der Prozessabläufe. Viele Bereiche des Instituts sind bedarfsrecht zertifiziert oder akkreditiert.

Seit Anfang 2020 besteht nun auch für Teile des Fraunhofer IFAM eine Anerkennung nach dem in der Luftfahrtindustrie relevanten Nadcap-System. Die Nadcap-»Akkreditierung« als unabhängiges Prüflabor im Bereich Chemical Processing gilt u. a. für die für Beschichtungen wichtige Gitterschnittprüfung nach DIN EN ISO 2409 und die Salzsprühnebelprüfung nach DIN EN ISO 9227.

[ Weitere News ]

31. Juli 2020

Fraunhofer IFAM erhält Nadcap-Anerkennung

Ein systematisches Qualitätsmanagement am Fraunhofer IFAM gewährleistet die Qualität der Arbeiten und Dienstleistungen und schafft die Basis für eine kontinuierliche Verbesserung der Prozessabläufe. Viele Bereiche des […]
13. März 2020

Ideenwettbewerb zur Mobilität der Zukunft

Die Metropolregion Nordwest hat einen Ideenwettbewerb rund um die Mobilität der Zukunft ausgeschrieben. Dabei können neue Ideen, Technologien und Konzepte in den Bereichen wie „Neue Antriebstechnologien“, […]
4. März 2020

Neues 3D-Druck-Werk in Bremen für Titan und Aluminium

Im industriellen Maßstab Metalle zu drucken ist keine Zukunftsmusik – das beweist das geplante Bremer 3D-Druck-Kompetenzzentrum mit seinen 30 Druckern. Gebaut wird es von einem der […]