Zum Menü Zum Inhalt Zur Fußzeile
Leichte Sprache / Deutsche Gebärdensprache

[ Additive Fertigung für die Luft- und Raumfahrt: Chancen, Anwendungsmöglichkeiten und Herausforderungen ]

[ 09/06/2021 ] [ 15:00 - 17:00 ]


Die additive Fertigung kann dazu beitragen, die Zukunft nachhaltig positiv zu formen. Doch um die Möglichkeiten des 3D-Drucks optimal nutzen zu können, ist ein Umdenken auch in der Entwicklung und Konstruktion unumgänglich.

Die digitale Veranstaltung „Additive Fertigung für die Luft- und Raumfahrt“ des Kooperationsnetzwerks SCBB / BBAA e.V. am 9. Juni 2021 von 15-17 Uhr gibt einen Einblick in konstruktive Chancen, Anwendungsmöglichkeiten und Herstellungsverfahren dieser Technologie. Lernen Sie innovative Kooperationspartner kennen und erfahren Sie direkt von Unternehmen der Luft- und Raumfahrt und des Metall-Leichtbaus, welche Einsatzmöglichkeiten es gibt und wie diese die konventionellen Fertigungsverfahren beeinflussen.

-> DOWNLOAD vollständiges Programm als PDF

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich bis zum 8. Juni 2021 formlos per E-Mail an susanne.marks@bbaa.de an. Die Einwahldaten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.